Podiumsdiskussion: Wie autoritär sind wir Studierende? am Do., 14. Juni

Wie viele deiner Mitstudierenden wünschen sich heimlich einen „starken Führer?“ Wie viele stimmen insgeheim den Rechtsparteien FPÖ oder AfD? Wie „normal“ sind rassistische Haltungen mittlerweile? Macht der Rechtsruck vor den Hochschulen Halt?

„Wie autoritär sind wir Studierende – und was können wir dagegen tun?“ Über diese Fragen diskutieren wir bei einer Podiumsdiskussion mit Studienautorin Petra Ziegler, die neueste Forschungsergebnisse präsentieren wird, Prof. Rudolf Mosler, Senatsvorsitzender der Uni Salzburg und der ÖH-Vorsitzenden Wiebke Fischbach.

Interessierte aller Studienrichtungen sind herzlich willkommen!

Wann? Donnerstag, 14. Juni, 18:15
Wo? Raum E.004, Unipark Nonntal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.